Pfäffinfiesta 2014

PfaeffInfiesta 2014 Flyer

Auszug aus dem IFP Jahresbericht 2014:

Das Programm lieferte einen einmaligen und farbenfrohen Anlass mit ungezwungenen Begegnungen zwischen den Kulturen. Es gab philippinische Spezialitäten, frisch zubereitet durch unser Aktivmitglied Cathy Hollenstein. Super gute tamilische Menüs und Köstlichkeiten gab es von der Tamilengruppe aus Pfäffikon. Zusätzlich gab es viele Kuchen mit verschiedenen ausländischen Rezepten gebacken, die „unsere“ Sympathisanten mitbrachten.

Drei Musikgruppen sorgten für eine tolle Stimmung. Zuerst spielte die vierköpfige Band Beats me vorwiegend amerikanische Swingmusik, mit unserem Aktivmitglied Christopher Fonda. Danach trat die Frauenband Homemaid, mit Ursi Looser aus Pfäffikon auf. Mit ihrer Blue Grass und Country-Musik begeisterten sie uns alle. Danach bot die siebenköpfige Gruppe Salsic aus dem Emmental einen fulminanten Auftritt. Sie gaben ein breites Repertoire von Balcan Suites, Salsa und Latinsound bis zum Schluss.

Das Fest war ein voller Erfolg. Es erschienen beinahe 300 Festbesucher/innen, unter ihnen viele jüngere Besucher. Die meisten stammten aus Pfäffikon.

Fotos vom Anlass

ShqipአማርኛالعربيةՀայերենAzərbaycan dili简体中文EnglishEsperantoDeutschAfsoomaaliEspañolதமிழ்Українська
Scroll to Top