Pfäffinifesta 2020 (Bericht und Fotos)

Die Pfäffinfiesta 2020 war ein Wagnis. Viele haben uns aber Mut gemacht, das Fest trotz Corona durchzuführen und wir sind sehr froh, dass es auch dieses Jahr eine Pfäffinfiesta gab. Es war eine schöne Stimmung im Nova an beiden Festen, trotz miserablem Wetter.

Der traditionelle Aussenbereich mit der spätsommerlichen Lounge-Atmosphäre musste entfallen, aber der Pfäffinfiesta-typische Charakter ist erhalten geblieben, es war auch dieses Jahr ein gelungenes Fest der Integration und des Zusammenseins bei guter (Tanz-) Musik und feinem Essen.

Die Arbeitsgruppe Fest und Kultur des IFP ist allen Beteiligten zu grossem Dank verpflichtet: dem Nova-Team für die kreative Unterstützung in der Konzeption und fürs professionelle Rückgrat bei der Durchführung, dem Tamilenverein, der dieses Jahr in der Kälte draussen ausharren musste, für das wiederum unschlagbar gute Essen mit der riesigen Auswahl, den vielen Freiwilligen, die beim Aufbau, der Eingangskontrolle, beim Kuchenstand, beim Putzen und beim Abbau geholfen haben und nicht zuletzt der Gemeinde Pfäffikon, dem Kantonalen Integrationsprogramm und allen privaten Sponsoren, die dieses Fest mit Beiträgen und Spenden ermöglicht haben.

Herzlichen Dank!